Wohnwagen 2.0 - Die "ECO Capsule" aus der Slowakei

 


Tomas Zacek und sein Team haben große Pläne. Jeder Mensch soll in Zukunft die Chance haben,  sich eine „Eco-Capsule“ leisten zu können. Platzmangel, Energieengpässe und hohe Mietkosten sollen die Nachfrage nachhaltig sichern. [WEITERLESEN]


Die Sovietunion im Star Trek Universum 

 


Dieses Jahr feiert die Kult Saga rund um Captain Kirk & Co.

ihren 50. Geburtstag. Obwohl mitten im kalten Krieg entstanden, 
befindet sich mit Lt. Chekow ein Russe am Steuer der Enterprise. Nicht der einzige Verweis auf die UdSSR..[WEITERLESEN]


PMR und CB Funk – Wann „Retro“ durchaus Sinn machen kann


Als Anfang der 80er Jahre der CB Funk (CB = Citizen Band) in einer kleinen, aber eingeschworenen Community immer populärer wurde, war die digitale Revolution noch in weiter Ferne -
Praktischer Nutzen von Bürgerfunk in der Gegenwart. [WEITERLESEN]


EM-2016: Torschussqualitäten aus dem Osten

 

 
Ein Blick auf die ehemals im Warschauer Pakt beheimateten und teils noch gar nicht als eigene Nation existierenden Fußballnationalmannschaften. [WEITERLESEN]


Lettland und die russische Minderheit

Die Diskussion um die russischstämmige Minderheit, welche ca. 28% der Einwohner in Lettland ausmacht, wird hochemotional geführt. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung ist russischsprachig,
schließt man die Einwohner weißrussischer und ukrainischer
Herkunft ein.
[WEITERLESEN]


Alexander Van der Bellen – ein österreichischer Präsident mit osteuropäischen Wurzeln

Gleich dreimal sind die Van der Bellens in den letzten 100 Jahren auf der Flucht gewesen. Die Familiengeschichte des designierten österreichischen Bundespräsidenten ist nicht nur in Österreich Thema
[WEITERLESEN]


ESC - Teil 2: Voting & Internationale Beziehungen


Die Medienresonanz um den 61. Eurovision Song Contest wird wohl so bald nicht abklingen. Wer sich bei der Präsentation der Voting-Ergebnisse als „Experte für Internationale Beziehungen“ inszenieren wollte,  musste wohl beim diesjährigen ESC so manch herbe Niederlage einstecken.[WEITERLESEN]


ESC - Teil 1: Viel Diskussionsstoff und ein bisschen Musik

 


Unpolitisch war der Songcontest nie, denn bereits die Entscheidung ihn „unpolitisch“ gestalten zu wollen war höchst politisch motiviert. 

[WEITERLESEN]


30 Jahre Tschernobyl Katastrophe - Borsh trifft Roland Verant zum Interview

Roland Verant erinnert mit seiner Ausstellung „Da war mal ganz viel Leben“ an den wohl bekanntesten Reaktorunfall der bishergigen Menscheitsgeschichte. [WEITERLESEN]


Hyperloop will Europa mit High Speed vernetzen

Elon Musks Engagement im High-Tech-Bereich erstreckt sich vom IT-Bereich, über Elektroautos bis zur Leitung des privaten Weltraumunternehmens „Space X“. Sein Transportkonzept „Hyperloop“ wurde nun für die Slowakei angedacht. [WEITERLESEN]


Lettland verbietet Verkauf von Energydrinks an Jugendliche
 


2014 verbot bereits Litauen den Verkauf von Energydrinks an Jugendliche - Lettland schließt sich nun an. Auch an Jugendliche gerichtete Werbung wird verboten. [WEITERLESEN]


Turbulenzen in der Passagierkabine – Was hassen Fluggäste am meisten?

Eine Studie gibt Aufschlüss über die nervigsten Angewohnheiten
unliebsamer "Mitpassagiere" im Flugzeug. [WEITERLESEN]


Rote Beete - Vielseitiges Randgruppengemüse

Über viele Jahre hat die rote Beete in Westeuropa ein Schattendasein gefristet. Nun greifen auch gehobene Restaurants immer öfter zu der robusten Knolle. Auch die gesundheitliche Wirkung ist nicht zu unterschätzen. [WEITERLESEN]


David Bowie - Von der Sowjetunion nach Berlin


Im Januar 2016 starb David Bowie. Anfang der 70er Jahre bereiste er nicht nur Japan, sondern fuhr auch per Eisenbahn durch Sowjetrussland nach Europa zurück. [WEITERLESEN]


Die BRICS Gemeinschaft

Unter „BRICS“ versteht man die wirtschaftliche und auch zunehmend politische Intensivierung der Zusammenarbeit der Länder Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. [WEITERLESEN] 


Polnischer Supersportwagen "Arrinera Hussarya" soll ab 2016 ausgeliefert werden

 

Ab 2016 soll der polnische Flitzer für einen kleinen Kundenkreis in limitierter Auflage verfügbar sein. [WEITERLESEN]


„Altes“ und „Neues“ Europa uneinig in Flüchtlingsfrage
 


Ist der lebensgefährliche Weg nach Europa gelungen, werden die Flüchtenden nicht immer mit offenen Armen empfangen. [WEITERLESEN]


Aeroflot übernimmt Transaero

  

Russlands größte und bekannteste Fluggesellschaft Aeroflot übernahm mit
6. September die Kontrolle über das Konkurrenzunternehmen
„Transaero“. [WEITERLESEN]


Korruption als Entwicklungshemmer und sozialer Brennstoff
Das Thema Korruption ist so alt wie die Menschheit selbst. Egal in welchem politischen System sich eine Nation einreiht, es wurden immer Möglichkeiten gefunden, auf unmoralische bzw. illegale Weise Vorteile zu erzielen. [WEITERLESEN]


Odessa cyclists showing colours
 

Dozens of cyclists arranged in groups having a promenade at sea? Are there more bikes than bikinis on the Hotel Nemo's "open air dance floor" with fountains?... [CONTINUE]


Die OSZE als Akteur im Europäischen Sicherheitskonzept

Nicht zuletzt im Rahmen der Ukrainekrise steht die OSZE im Fokus.
Hintergründe zur wichtigsten Beobachterorganisation. [WEITERLESEN]


Wenn der Pass passt

Welcher Pass ist im internationalen Vergleich top?
Wieviele Destinationen können visafrei erreicht werden [WEITERLESEN]


Airline LOT hebt ab

Polnische Airline LOT erreicht erstmals die schwarzen Zahlen -
Die Ziele reichen höher - [WEITERLESEN]


Sowjetische TV Spots

Ein Blick auf sowjetische Werbespots der 80er Jahre überrascht.
Kein grauer "Ostlook" sondern ganz viel Neon... [WEITERLESEN]


Sind Euroverweigerer "EU-Skeptiker"?

Ein Blick auf das "Eurobarometer" lässt Zweifel an diesem Zusammenhang aufkommen. Es gibt sogar Gegenbeispiele.. [WEITERLESEN]


Perspektiven für Ukraine - Kompromissbereitschaft in Bevölkerung

Welche Szenarien für die Menschen in den unterschiedlichen Regionen denkbar wären, bis zur potentiellen Lösung. [WEITERLESEN]


(N)Ostalgie - Zwischen Liebhaberei und Geschichtsverfälschung

Ist die sentimentale Erinnerung an typische Ostprodukte schon ein politisches Statement? Eine umstrittene Gratwanderung. [WEITERLESEN]


Verhandlungen in der Ukrainekrise - Warum eigentlich Minsk?

Immer wieder treffen sich Spitzenpolitiker um in der Ukrainekrise eine Entschärfung der Situation herauszuverhandeln. Ziel ist eine nachhaltige Verbesserung der Situation. [WEITERLESEN]


Identitäten in der Ostukraine

Die vereinfachte Darstellung eines Konflikts zwischen Ost- und Westteil dominiert viele Kommentarspalten und Berichte. Die Realität ist weitaus komplexer. [WEITERLESEN]


Der Infokrieg um die Ostukraine

Selten prallten derart konträre Meinungen, sowohl in den Massenmedien, als auch in den sozialen Netzwerken aufeinander [WEITERLESEN]

 


5 Gründe warum Supermärkte im Osten einfach besser sind


Keine Spur mehr von Ostblock! Die Auswahl osteuropäischer Supermärkte überrascht viele Reisende. [WEITERLESEN]


Ein Kühlturm verabschiedet sich

In Lublin (Ostpolen) wurde die Sprengung eines Kühlturms aus unterschiedlichsten Perspektiven aufgezeichnet. [WEITERLESEN]


Selenogorsk - Badespaß für Städereisende

Wer Sankt Petersburg besucht, kann neben der Stadtbesichtigung auch einen Ausflug zum Badeort "Selenogorsk" wagen. [WEITERLESEN]


Nächtliches Alkoholverbot in Osteuropa

 

Haben die Supermärkte ihre Arbeit, meist am frühen Abend eingestellt, können alkoholische Getränke bei der Tankstelle besorgt werden. Das ist nicht überall so: [WEITERLESEN]


ESTLAND - Von der Sowjetunion zum E-Government

 

Kaum in einem Land werden so viele Prozesse digital abgewickelt wie in Estland. [WEITERLESEN]


Die fiesen Devisen

Was machen mit Restbeständen?
5 Empfehlungen für den  „Multikulti Geldbeutel“
[WEITERLESEN]


Museum des großen Vaterländischen Krieges in Kiew

Das Weltkriegsmuseum in Kiew bietet Einblicke in die Zeit während und nach dem zweiten Weltkrieg. [WEITERLESEN]